Kaffeespezialitäten: Frisch geröstet DI und DO bei einer Bestellung bis spätestens 16 Uhr am Vortag.
Rohkaffeebohnen

Wissenswertes über Kaffee

Wussten Sie, dass für die Zubereitung eines Espressos über 40 Kaffeebohnen benötigt werden? Oder, dass Kaffee nach Erdöl der zweitwichtigste Rohstoff der Welt ist? Mehr spannende Erkenntnisse finden Sie unten. Oder: Besuchen Sie unsere Schau-Rösterei und unser Coffeeseum und tauchen Sie bei einer Rösterei-Besichtigung ein, in die faszinierende Caroma Kaffeewelt.

Kaffee, der noch besser schmeckt.

Wie das geht? Mit wertvollem Wissen über Rohkaffee, den Röstvorgang und die richtige Zubereitung. In den Schulungen in unserem Schulungszentrum direkt über der Schaurösterei vermitteln wir genau dieses Expertenwissen für Profis und Kaffee-Interessierte.

 

Haben Sie gewusst, dass:

  • Kaffee nach Erdöl der zweitwichtigste Rohstoff im Welthandel ist?
  • Röstkaffee mit 0,1% flüchtigen Aromastoffen eines der aromareichsten Nahrungsmittel ist?
  • Röstkaffee rund 800 Aromastoffe enthält?
  • die Sorte Coffea arabica für die Reife etwa 9 bis 11 Monate braucht und bis in Höhen von 2.000 Metern wächst?
  • die beiden bekanntesten Kaffeesorten Robusta und Arabica genetisch nichts miteinander zu tun haben?
  • die Gerbstoffe (Tannine) im Kaffee nicht nur die Ausgewogenheit des Geschmacksbildes beeinflussen sondern auch therapeutische Wirkung haben?
  • die richtige Lagertemperatur für Röstkaffee zwischen 8–18 °C liegt?
  • ein neutraler pH-Wert des Wassers enorm wichtig für die beste Geschmacksentfaltung des Kaffees ist?
  • in Finnland mit rund fünf Tassen pro Person und Tag am meisten Kaffee konsumiert wird?
  • in Deutschland, den USA und der Schweiz hauptsächlich Filterkaffee getrunken wird?
  • Kaffee förderlich für einen guten Schlaf ist, wenn das Einschlafen innerhalb einer halben Stunde nach dem Trinken erfolgt?

 

Sie wollen mehr über Kaffee wissen?

Holen Sie sich jede Menge Lesestoff in unserem Shop.
Oder noch einfacher: Kontaktieren Sie uns. Wir von Caroma sind um keine Antwort verlegen.

 

Zum Journal